FYYL_Gum_LOGO_Final_Black_dbab0cae-9bdc-4572-9ee4-9aacfebb6b97

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB

1 Allgemeines und Geltungsbereich

(1)       Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Bestellungen im Online-Shop unter www.fyyl.de (nachfolgend „Online-Shop“). Alle Angebote, Leistungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die derzeit gültige Fassung der AGB können unter www.fyyl.de/pages/agb abgerufen und gedruckt werden.

Die AGB gelten gegenüber Unternehmern i.S.d. § 14 BGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

(2)       Vertragspartner für Bestellungen ist:

Fyyl Health GmbH
Richard-Wagner-Straße 37
50674 Köln
E-Mail: hello@fyyl.de
Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRB110539
Steuernummer: DE353561803
Geschäftsführer: Andreas Klara

2 Bestellvorgang und Zustandekommen des Vertrags

(1)       Die Präsentation unserer Waren im Online-Shop stellt keinen rechtsgeschäftlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrags dar.

(2)       Die gewünschte Ware kann in einen virtuellen Warenkorb gelegt werden. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit durch Klick auf das Warenkorb-Symbol überprüft und verändert werden. Nach Klick auf den Button „Zur Kasse“ öffnet sich ein Bestellformular, in dem die bestellbezogenen Daten wie Liefer- und Rechnungsanschrift, Zahlungsart und Versandart eingegeben werden. Unmittelbar vor Absenden der Bestellung kann der Warenkorbinhalt nochmals überprüft werden 

(3)       Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ gibt der Besteller ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab (§ 145 BGB). Nach Eingang des Kaufangebots senden wir Ihnen eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir die Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar, ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

(4)       Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir in einer weiteren E-Mail die Annahme des Kaufangebots ausdrücklich bestätigen (Auftragsbestätigung).

(5)       Die Annahme einer Bestellung steht unter der Bedingung, dass der Besteller alle Pflichtangaben im Bestellformular vollständig und richtig ausgefüllt hat und das 18. Lebensjahr bereits vollendet hat.

(6)       Bestellungen sind nur in haushaltsüblichen Mengen möglich.

(7)       Hinsichtlich des Verbrauchern zustehenden Widerrufsrechts verweisen wir auf die Widerrufsbelehrung, die Ihnen spätestens mit Auftragsbestätigung übersandt wird und zudem unter www.fyyl.de/pages/widerruf abgerufen werden kann.

3 Preise und Versandkosten

(1)       Alle im Online-Shop genannten Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile, nicht jedoch die Versandkosten, die nach Maßgabe von § 3 (2) ggf. zusätzlich zu entrichten sind.

(2)       Für Bestellungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden Versandkosten in Höhe von 2,75€ oder 3,69€ erhoben, außer für Bestellungen über 30€, dort entfallen die Versandkosten. Für Lieferungen in andere Länder der EU werden Versandkosten in Höhe von 13,99€ fällig:

3 Preise und Versandkosten

(1)       Alle im Online-Shop genannten Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile, nicht jedoch die Versandkosten, die nach Maßgabe von § 3 (2) ggf. zusätzlich zu entrichten sind.

(2)       Für Bestellungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden Versandkosten in Höhe von 2,75€ oder 3,69€ erhoben, außer für Bestellungen über 30€, dort entfallen die Versandkosten. Für Lieferungen in andere Länder der EU werden Versandkosten in Höhe von 13,99€ fällig:

4 Zahlungen und Erstattungen

(1)       Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert:
  • Paypal 
  • Klarna
  • Kreditkarte (MasterCard, Visa, Amex)

5 Lieferung und Eigentumsvorbehalt

(1)       Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Anschrift, sobald die Ware vollständig bezahlt ist.

(2)       Lieferungen erfolgen in Länder der EU.

(3)       Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir nicht selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und wir die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

(4)       Die Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum. Der Besteller ist nicht berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware vor dem Eigentumsübergang zu verbrauchen, zu verpfänden, zur Sicherheit zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten. 

6 Gewährleistung, Haftung

 Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Wir haften jedoch nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für sonstige Vermögensschäden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie ferner nicht für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Zudem bleibt eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt. 

7 Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt Verbrauchern eine Internetplattform für Verbraucherschlichtung zur Verfügung. Sie gibt Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären.

Diese Plattform finden Sie unter dem folgenden externen Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Darüber hinaus sind wir weder verpflichtet noch bereit, an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teilzunehmen. 

8 Kundenkonto und Datenschutz

(1)       Sämtliche Bestellungen sowie die vom Besteller eingegebenen Bestelldaten werden im persönlichen Kundenkonto des Bestellers gespeichert, sofern der Besteller ein Kundenkonto anlegt. Die Login-Daten legt der Besteller bei der erstmaligen Bestellung selbst fest. Mittels dieser Login-Daten hat der Besteller jederzeit Zugriff auf sein Kundenkonto.

(2)       Die Daten, die Sie in Ihrem Kundenkonto hinterlegen, geben wir grundsätzlich nicht an Dritte weiter, insbesondere erfolgt keine Weitergabe zu Werbezwecken. Eine Weitergabe an Dritte kann aber zu solchen Zwecken erfolgen, die zur Durchführung des Vertrags erforderlich sind (z.B. Weitergabe an Finanzinstitute) oder die aufgrund gesetzlicher Vorschriften erlaubt oder vorgeschrieben sind (z.B. aufgrund steuerrechtlicher Vorgaben).

(3)       Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen, die Sie unter www.fyyl.de/pages/Datenschutz abrufen, herunterladen und drucken können. 

9 Schlussbestimmungen

(1)       Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

(2)       Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.

(3)       Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

(4)       Sofern Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen ist München, Deutschland.